Spermien

Liegt ein Spermiogramm vor bringen Sie dieses bitte zum Erstgespräch mit.

Bei ausbleibendem Kinderwunsch ist es unabdingbar ein Spermiogramm zu erstellen, bevor man in den Hormonhaushalt der Frau eingreift und diese Therapien evtl. durch die unentdeckte mangelnde Fruchtbarkeit des Mannes wirkungslos bleibt.

Sollte das Spermiogramm Hinweise auf  Störungen enthalten bekommen Sie bei mir in der Praxis Tipps, wie Sie Einfluss nehmen können auf die Qualität der Spermien.

Dies ist auch wichtig für Behandlungen im Kinderwunschzentrum bei Inseminationen, IVF oder ICSI.

Da Rauchen einen großen Einfluss auf das Spermiogramm hat, biete ich ein Konzept zur Rauchentwöhnung an. Infos dazu finden Sie hier.

 

Spermienallergie:

Sollte eine Spermienallergie diagnostiziert sein ( z. B. durch einen Postkoitaltest), kann man auch hier individuell naturheilkundlich arbeiten.